Picture

Erwachsenenkohorten

Follow-Up Programm

Ab Herbst 2017 ist eine Nachuntersuchung mit Wiedereinbestellung aller 10.000 Probanden der LIFE-ADULT-Studie geplant. 

Diese sollen umfangreich wieder untersucht werden. Das betrifft vor allem die 3D-Anthropometrie, das kardiovaskuläre System, Kognition und Hirn, Neurodegeneration, Depression, Stoffwechsel, Augengesundheit und Lebensstil. Einige Phänotypen werden hierbei ausgelassen (Schlafaktometrie, Vigilanz-EEG, großes Herz-Echo). 

Da die inzwischen aufgetretenen inzidenten Neuerkrankungen verifiziert werden sollen, sollen die Probanden um Zustimmung zu einem Record Linkage gebeten werden (Krankenkassen, Krebsregister). 

Zudem ist eine Analyse der  Luftschadstoffbelastung geplant. Aufgrund einer in Deutschland einzigartigen genauen räumlichen Immissionskarte ist in Leipzig eine individuelle Belastungsanamnese über ca 10 Jahre hinweg durch ein Wohnortmapping der Probanden möglich. 

Zusätzlich sind mehrere Kliniken und externe Partner daran interessiert, neue Untersuchungen an dieser Kohorte durchzuführen (3 Kliniken der Universitätsmedizin Leipzig, 3 Leibniz-Institute, UFZ-Leipzig), weil bereits so umfangreiche Phänotypisierungen vorliegen. 

   

  • Probandengesuch LIFE-Child

    Das LIFE-Team möchte Kinder im Alter von 0 bis 18 Jahren und deren Eltern in die LIFE-Child-Studienambulanz einladen. Besuchen Sie uns und melden Sie sich an! [mehr]

    Opens internal link in current windowKontaktformular für Probanden

  • Veranstaltungen

    26.-27. Januar 2017
    GPmed Abschlussveranstaltung
    [mehr Info]

    01. Februar 2017
    28. Februar 2017
    Schulung LIFE Datenportal
    [mehr Info] [Anmeldung]

  • Pressemeldungen

    26.01.2017
    Abschlusssymposium „Genderperspektiven in der Medizin“ an der Universität Leipzig

    [PM des SMWK]

    24.01.2017
    Genderperspektiven in der Medizin: Frauen und Männer sind anders krank
    [PM Uni Leipzig]

  • Karriere

    Stellenangebote [mehr]
    Praktika [mehr]
    Master/Promotion LIFE-Child [mehr]
    Abschlussarbeiten LIFE-IT [mehr]