Picture

LIFE Child

Untersuchungsgebiet Schulklassen

Um ein breites Spektrum der Entwicklungsstufen erfassen zu können und möglichst viele gleichaltrige Kinder und Jugendliche aus allen sozialen Schichten erreichen zu können, werden Schulklassen zur Teilnahme in die LIFE Child Studienambulanz eingeladen. Dafür arbeitet LIFE Child mit der Sächsischen Bildungsagentur, Regionalstelle Leipzig, und dem Gesundheitsamt zusammen. Die einzuladenden Schulen und Klassen werden per Zufallsverfahren ausgewählt.

Die Eltern werden per Schreiben und telefonisch durch die LIFE Child Studienärzte ausführlich über den Ambulanztag aufgeklärt. Zudem haben Sie die Möglichkeit nach dem Ambulanzbesuch ihrer Kinder selbst an einigen Untersuchungen teilzunehmen. 

Datenschutz
Die im Projekt erhobenen medizinischen und psychologischen Daten unterliegen der ärztlichen Schweigepflicht und werden ausschließlich für wissenschaftliche Auswertungen genutzt. Sie bleiben unter Verschluss und werden anschließend statistisch ausgewertet. Die erhobenen Daten werden bis mindestens 10 Jahre nach Beendigung der Studie archiviert, da die Ergebnisse der Studie wissenschaftlich nachprüfbar sein müssen. Aus den Veröffentlichungen der Ergebnisse werden keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person oder Ihr Kind möglich sein. Die erhobenen Daten und insbesondere auch Blut-, Urin- und Haarproben werden pseudonymisiert aufbewahrt, das heißt alle Daten, Proben und Ergebnisse sind nur mit einer Codierung gekennzeichnet. Die Sicherheit wird nochmals erhöht, indem verschiedene Daten und Proben einer Person auf unterschiedlichen Servern, Datenbanken und Probenbanken abgelegt werden, die untereinander nicht vernetzt sind.

  • Probandengesuch LIFE-Child

    Das LIFE-Team möchte Kinder im Alter von 0 bis 18 Jahren und deren Eltern in die LIFE-Child-Studienambulanz einladen. Besuchen Sie uns und melden Sie sich an! [mehr]

    Opens internal link in current windowKontaktformular für Probanden

  • Veranstaltungen

    26.-27. Januar 2017
    GPmed Abschlussveranstaltung
    [mehr Info]

    01. Februar 2017
    28. Februar 2017
    Schulung LIFE Datenportal
    [mehr Info] [Anmeldung]

  • Pressemeldungen

    26.01.2017
    Abschlusssymposium „Genderperspektiven in der Medizin“ an der Universität Leipzig

    [PM des SMWK]

    24.01.2017
    Genderperspektiven in der Medizin: Frauen und Männer sind anders krank
    [PM Uni Leipzig]

  • Karriere

    Stellenangebote [mehr]
    Praktika [mehr]
    Master/Promotion LIFE-Child [mehr]
    Abschlussarbeiten LIFE-IT [mehr]