Picture

LIFE Child

Untersuchungsgebiet Schwangere und Neugeborene

Die Entwicklung eines Kindes beginnt nicht erst mit seiner Geburt. Bereits vorher, in der „Pränatalzeit“, werden bereits wichtige Weichen für das spätere Leben bis hin zum Seniorenalter gestellt. Erkrankungen der werdenden Mutter (z.B. Schwangerschaftsdiabetes) aber ebenso Stress, Ernährung, Nikotin, Gesundheitsvorsorge oder eventuell auch Partnerschaftprobleme können entscheidenden Einfluss auf die spätere körperliche und psychische  Kindesentwicklung nehmen. Tiefgreifende Eindrücke wie beispielweise Kriegserfahrungen können sogar Veränderungen am genetischen Bauplan hervorrufen. Man nennt dies auch pränatale Programmierung.

Es gibt bisher kaum Untersuchungen über die tatsächlichen Langzeitwirkungen dieser Einflüsse. Auch hier soll das Wissen mit LIFE Child vervollständigt werden.

  • Probandengesuch LIFE-Child

    Das LIFE-Team möchte Kinder im Alter von 0 bis 18 Jahren und deren Eltern in die LIFE-Child-Studienambulanz einladen. Besuchen Sie uns und melden Sie sich an! [mehr]

    Opens internal link in current windowKontaktformular für Probanden

  • Veranstaltungen

    26.-27. Januar 2017
    GPmed Abschlussveranstaltung
    [mehr Info]

    01. Februar 2017
    28. Februar 2017
    Schulung LIFE Datenportal
    [mehr Info] [Anmeldung]

  • Pressemeldungen

    26.01.2017
    Abschlusssymposium „Genderperspektiven in der Medizin“ an der Universität Leipzig

    [PM des SMWK]

    24.01.2017
    Genderperspektiven in der Medizin: Frauen und Männer sind anders krank
    [PM Uni Leipzig]

  • Karriere

    Stellenangebote [mehr]
    Praktika [mehr]
    Master/Promotion LIFE-Child [mehr]
    Abschlussarbeiten LIFE-IT [mehr]