Picture

Presse Veranstaltungen

 

14.Februar 2012

Anlässlich einer Begutachtung durch das Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst am 14. Februar 2012 bietet das Leipziger Forschungszentrum für Zivilisationserkrankungen (LIFE) interessierten Medienvertretern die Möglichkeit, sich vor Ort über den Entwicklungsfortschritt zu informieren und mit den Wissenschaftlern ins Gespräch zu kommen.

 Zeit: 14.02.2012, 09:30 Uhr bis 12:00 Uhr
 Ort: Studienzentrum Liebigstraße 27 (u.a.)

 
Seit Herbst 2009 wurden bei LIFE knapp 5 Millionen Euro in Analysentechnik wie 3D Bodyscanner, hochsensitive Massenspektrometer, Durchflusszytometer für Zellanalysen sowie Geräte für die Genomanalytik investiert. Die ebenfalls neu geschaffene Biobank garantiert optimale Lagerbedingungen für das Probenmaterial. Bislang konnten rund 1.200 Erwachsene und 800 Kinder in die Studie eingeschlossen werden.
 
Finanziert wird LIFE mit insgesamt 40 Millionen Euro aus Mitteln der Europäischen Union und des Freistaates Sachsen. Es ist der größte von insgesamt fünf Forschungskomplexen der sächsischen Landesexzellenzinitiative und der einzige in Leipzig. Die nun anstehende wissenschaftliche Begutachtung im Beisein von Bundes- und Landtagsabgeordneten soll dazu dienen, nach zweieinhalb Jahren Laufzeit eine Zwischenbilanz zu ziehen und die kommenden Schritte bis 2014 festzulegen.
 

  • Probandengesuch LIFE-Child

    Das LIFE-Team möchte Kinder im Alter von 0 bis 18 Jahren und deren Eltern in die LIFE-Child-Studienambulanz einladen. Besuchen Sie uns und melden Sie sich an! [mehr]

    Opens internal link in current windowKontaktformular für Probanden

  • Veranstaltungen

    27.09.2017
    Schulung LIFE Datenportal
    [mehr Info] [Anmeldung

    25.-29.09.2017
    Digitale Prozesse & Informationssysteme im Forschungsdatenmanagement
    Workshop FDM 2017 im Rahmen der 47. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik e.V.
    [mehr Info] [Flyer]

    10.10.2017 monatlich bis Jahresende
    Biobank-Führungen
    [mehr Info und Anmeldung

  • Pressemeldungen

    11.09.2017
    Übergewicht bei Kindern hängt nicht nur von Erbfaktoren ab. Anzeige der Universität Leipzig
    [Zeit Online]

    30.08.2017
    Wissenschaftler des Leipziger LIFE-Forschungszentrums sind genetischen Faktoren der Krankheitsentstehung auf der Spur
    [PM Uni Leipzig]

    Opens internal link in current windowMedienspiegel

  • Karriere

    Stellenangebote [mehr]
    Praktika [mehr]
    Master/Promotion LIFE-Child [mehr]
    Abschlussarbeiten LIFE-IT [mehr]