Picture

Presse Veranstaltungen

Presse über LIFE

Forscher identifizieren Gene für Herzerkrankungen

Leipzig, 09.09.2015 LIFE beteiligte sich an diesem Konsortium mit den in der Leipziger Herzstudie gewonnen Daten (LIFE-Heart). Das Projekt wurde vom LIFE Forschungszentrum von Prof. Dr. Joachim Thiery (Institut für Laboratoriumsmedizin) und von Prof. Dr. Gerhard Schuler und Dr. Frank Beutner vom Herzzentrum Leipzig durchgeführt. Insgesamt wurden mehr als 7.000 Blutproben für das Projekt gesammelt. Die genomweiten Analysen hat Prof. Dr. Markus Scholz vorgenommen.
[Arzt Aspekte]

Über 20 Millionen Euro für Nachwuchsforscher und Promovenden sächsischer Hochschulen

Dresden, 25.08.2015 Die sächsischen Hochschulen profitieren auch in diesem Jahr im großen Umfang von der Förderung über den Europäischen Sozialfonds (ESF). An vier sächsischen Universitäten und vier Hochschulen für angewandte Wissenschaften können 12 Nachwuchsforschergruppen, die über ESF-Mittel finanziert werden, für drei Jahre arbeiten.
[mehr Info]

Je geringer die Bildung der Eltern, desto schlechter geht es den Kindern

Leipzig 05.08.2015 Studie: Mangelernährung in unteren Schichten / Lebenserwartung geringer als bei gut situierten Familien
[Leipziger Volkszeitung]

Je geringer die Bildung der Eltern, desto schlechter geht es den Kindern

Leipzig, 04.08.2015 Eine Studie des Uniklinikums Leipzig offenbart gravierende Ergebnisse: Je geringer das Einkommen und die Bildung der Eltern sind, desto schlechter ist die Gesundheit der Kinder. Hinzu kommen deutlich schlechtere Bildungschancen. Wieland Kiess, der Chef der Uni-Kinderklinik, und Ulrike Igel, Sozialpädagogin von der HTWK, erklären diese Entwicklung.
[Leipziger Volkszeitung Online]

Forschungsprojekt untersucht Auswirkungen von Chemikalien auf Hormonhaushalt

Leipzig 06.08.2015 UKL-Kindermedizin mit LIFE-Child Projekt beteiligt
[UKL Liebigstrasse Aktuell 16/2015]

Leipziger Medizinstudie: Kinder aus gut situierten Familien leben länger

Leipzig 05.08.2015 Je besser die Bildung der Eltern, desto gesünder der Nachwuchs / Forscher Kiess: Langzeitwirkung verheerend
[Leipziger Volkszeitung]

Nationale Kohorte: Erfolgreicher Auftakt für Leipziger Studienzentrum

Leipzig, 23.07.2015 Vorbeugung und Behandlung von Volkskrankheiten wie Diabetes und Krebs soll verbessert werden
[UKL Liebigstrasse Aktuell 15/2015]

Uniklinik untersucht gesundheitliche Gefahren hormonaktiver Chemikalien

Leipzig 16.07.2015 Mediziner der Leipziger Uniklinik beteiligen sich an einer internationalen Studie, die die Folgen hormonell wirkender Chemikalien auf Kinder und Jugendliche untersucht. Die Stoffe können unter anderem in Plastik vorkommen und stehen im Verdacht, Krankheiten auszulösen.
[Leipziger Volkszeitung]

Nationale Kohorte - erfolgreicher Auftakt für Leipziger Studienzentrum   

26.06.2015 Knapp ein Jahr nach der Eröffnung des Leipziger Studienzentrums der Nationalen Kohorte (NAKO) an der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig konnte der 2.000 Teilnehmer begrüßt werden...
[Bochumer Zeitung]

Nationale Kohorte – erfolgreicher Auftakt für Leipziger Studienzentrum

25.06.2015 Klaus Rubitzsch war sehr gespannt, was ihn in den Räumen des Leipziger Forschungszentrums für Zivilisationserkrankungen (LIFE), wo das NAKO-Studienzentrum angesiedelt ist, erwarten würde...
[MEDIZIN ASPEKTE]

  • Probandengesuch LIFE-Child

    Das LIFE-Team möchte Kinder im Alter von 0 bis 18 Jahren und deren Eltern in die LIFE-Child-Studienambulanz einladen. Besuchen Sie uns und melden Sie sich an! [mehr]

    Opens internal link in current windowKontaktformular für Probanden

  • Veranstaltungen

    26.-27. Januar 2017
    GPmed Abschlussveranstaltung
    [mehr Info]

    01. Februar 2017
    28. Februar 2017
    Schulung LIFE Datenportal
    [mehr Info] [Anmeldung]

  • Pressemeldungen

    26.01.2017
    Abschlusssymposium „Genderperspektiven in der Medizin“ an der Universität Leipzig

    [PM des SMWK]

    24.01.2017
    Genderperspektiven in der Medizin: Frauen und Männer sind anders krank
    [PM Uni Leipzig]

  • Karriere

    Stellenangebote [mehr]
    Praktika [mehr]
    Master/Promotion LIFE-Child [mehr]
    Abschlussarbeiten LIFE-IT [mehr]