Picture

Adults

Leipziger Herzstudie (LIFE-Heart)

Hintergrund

Die koronare Herzerkrankung (KHK) und deren Folgen wie Herzinfarkt und Herzinsuffizienz ist eine der häufigsten lebensbedrohlichen Erkrankungen in Deutschland. Trotz zunehmend verbesserter Thera­piemöglichkeiten und rückläufiger Sterbeziffern ist die KHK unverändert eine der führenden Diagnosen der Todesursachenstatistik. 

Limitationen bisheriger Studien ergeben sich aus einer unterschiedlichen und teilweise unzureichen­den Charakterisierung der Probanden bzw. Patienten. Atherosklerotische Läsionen des Koronar­systems manifestieren sich klinisch auf unterschiedlichste Weise, von zunächst asymptomatischer Klinik, stabiler Angina pectoris bis zum akuten Koronarsyndrom und plötzlichen Herztod. Eine detaillierte und standardisierte Phänotypisierung ist deshalb eine wesentliche Voraussetzung zur Identifikation und Validierung neuer Biomarker und Therapieansätze.

  • Probandengesuch LIFE-Child

    Das LIFE-Team möchte Kinder im Alter von 0 bis 18 Jahren und deren Eltern in die LIFE-Child-Studienambulanz einladen. Besuchen Sie uns und melden Sie sich an! [mehr]

    Opens internal link in current windowKontaktformular für Probanden

  • Pressemeldungen

    11.09.2017
    Übergewicht bei Kindern hängt nicht nur von Erbfaktoren ab. Anzeige der Universität Leipzig
    [Zeit Online]

    30.08.2017
    Wissenschaftler des Leipziger LIFE-Forschungszentrums sind genetischen Faktoren der Krankheitsentstehung auf der Spur
    [PM Uni Leipzig]

    Opens internal link in current windowMedienspiegel

  • Karriere

    Stellenangebote [mehr]
    Praktika [mehr]
    Master/Promotion LIFE-Child [mehr]
    Abschlussarbeiten LIFE-IT [mehr]