Picture

Children, Adolescents and Pregnant Women

Häufig Fragen zu LIFE Child

Warum nehmen Kinder und Schwangere an der Studie teil?
Die Wissenschaftler von LIFE Child haben das Ziel wertvolle Erkenntnisse über die Entstehung von Krankheiten und die Krankheitsentwicklung zu gewinnen. Der Schlüssel vieler Erkrankungen liegt oftmals in der Schwangerschaft und in der Kindheit. Deshalb sind schwangere Frauen, Babys und Kinder sowie Jugendliche und junge Erwachsenen wichtige Teilnehmer von LIFE Child. Die Tests und Untersuchungsinstrumente sind speziell für Kinder entwickelt und erfolgreich getestet worden.

Wie viel Zeit sollte für die Untersuchungen eingeplant werden?
In der Regel kommen die Teilnehmer morgens ab 8.00 Uhr in die Studienambulanz. Mit einem Zufallsverfahren werden die Untersuchungen für die Kinder und ihre Eltern bestimmt, die sich außerdem auch nach dem Alter des Kindes richten. Für den Untersuchungstag sollten vier bis sechs Stunden eingeplant werden. Bei Kindern mit Übergewicht schließt sich ein weiterer halber Untersuchungstag an. Teilnehmer der Studie zum Thema Schlaf werden gebeten, eine Nacht in dem Schaflabor der Universitätskinderklinik zu verbringen. 

Was geschieht mit den erhobenen Daten?
Die in der Studie erhobenen medizinischen und psychologischen Daten unterliegen der ärztlichen Schweigepflicht und werden ausschließlich für wissenschaftliche Auswertungen genutzt. Aus den Veröffentlichungen der Studienergebnisse sind keinerlei Rückschlüsse auf die Teilnehmer möglich. Eine ausführliche Beratung zum Datenschutz erfolgt am Teilnahmetag.

Warum ist es wichtig vor dem Untersuchungstag nichts zu frühstücken?
Den Teilnehmern wird eine Blutprobe entnommen, um ein Blutbild erstellen zu können. Damit die Werte nicht durch Nährstoffe aus dem Frühstück verfälscht werden, sollte vermieden werden etwas zu essen oder zu trinken, im Ausnahmefall ist Wasser ohne Geschmack erlaubt. Dazu werden die Teilnehmer bei der Terminabsprache informiert.

Warum wird Sportbekleidung benötigt?
Einer der Tests ist der sogenannte Motoriktest, auch Sport- oder Fitnesstest genannt. Dabei werden mit einigen Sportübungen Ausdauer, Kraft und Geschicklichkeit der Kinder geprüft. Damit Unfälle vermieden werden können, ist es wichtig Sportschuhe zu tragen und bequeme (Sport-)Kleidung. So  können die Übungen am besten absolviert werden.

Wann werden Ergebnisse der Untersuchungen mitgeteilt?
Nach dem Durchlaufen des Untersuchungsparcours findet ein ärztliches Abschlussgespräch statt. Darin werden die körperlichen und zahnmedizinischen Untersuchungen ausgewertet und der Altersgruppe entsprechend bewertet. Die Ergebnisse der Blutuntersuchung werden dem Studienarzt einige Tage nach der Entnahme mitgeteilt, nachdem die Auswertung im Labor erfolgt ist. Bei Auffälligkeiten nimmt der Arzt Kontakt zu den Familien auf. Wenn diese einverstanden sind, werden die Ergebnisse der Blutuntersuchung an den Arzt der Familien weitergeleitet, der gegebenenfalls weitere Untersuchungen vornimmt.

Kann man mit mehr als einem Kind teilnehmen?
Ja. Sie können mit all ihren Kindern und möglichen Pflegekindern bei LIFE Child mitmachen.

Gibt es eine finanzielle Unterstützung für die Teilnahme?
Sie erhalten pro teilnehmendem Kind 10 EUR.

Werden immer alle Untersuchungen durchgeführt?
Nein. Welche Untersuchungen unsere Teilnehmer erhalten, wird nach einem Zufallsprinzip bestimmt. Ein Teil der Kinder, Eltern und Schwangeren werden damit für spezielle Tests oder Befragungen ausgewählt. 

  • Probandengesuch LIFE-Child

    Das LIFE-Team möchte Kinder im Alter von 0 bis 18 Jahren und deren Eltern in die LIFE-Child-Studienambulanz einladen. Besuchen Sie uns und melden Sie sich an! [mehr]

    Opens internal link in current windowKontaktformular für Probanden

  • Pressemeldungen

    11.09.2017
    Übergewicht bei Kindern hängt nicht nur von Erbfaktoren ab. Anzeige der Universität Leipzig
    [Zeit Online]

    30.08.2017
    Wissenschaftler des Leipziger LIFE-Forschungszentrums sind genetischen Faktoren der Krankheitsentstehung auf der Spur
    [PM Uni Leipzig]

    Opens internal link in current windowMedienspiegel

  • Karriere

    Stellenangebote [mehr]
    Praktika [mehr]
    Master/Promotion LIFE-Child [mehr]
    Abschlussarbeiten LIFE-IT [mehr]