Picture

Presse Veranstaltungen

 

29. März 2011

LIFE schließt erste Vorstudien ab

In den vergangenen Monaten hat das Leipziger Forschungszentrum für Zivilisationserkrankungen – LIFE einen großen Teil der Vorstudien abgeschlossen. Bislang wurden über 240 freiwillige Erwachsene und über 100 Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre untersucht. „Die Vorstudien waren notwendig, um Mitarbeiter zu schulen, Gerätevergleiche durchzuführen und um qualitätssichernde Standards zu etablieren“, erklärt die Leiterin der Studienambulanz für Erwachsene Dr. Kerstin Wirkner. „Einen großen Teil des Untersuchungsprogramms haben wir jetzt in Echtzeit ausprobiert und das Zusammenspiel von Mensch, Analysetechnik und Datenmanagement überprüft.“ Zu dem umfangreichen Untersuchungsprogramm gehören neben ausführlichen Befragungen Elektrokardiographie (EKG), Elektroenzephalographie (EEG), Sonografieuntersuchungen (Ultraschall) des Herzens und der Halsschlagader, ein Allergietest sowie MRT-Untersuchungen des Gehirns und des Bauchraums. Andreas Hiemisch, Leiter der Ambulanz für Kinder, ergänzt: „Dieser Probelauf ist ganz wichtig, um die außerordentlich hohen Anforderungen an moderne Studien zu gewährleisten. Schon geringste Unterschiede bei der Probengewinnung oder Temperaturschwankungen bei der Lagerung können Einfluss auf das Studienergebnis haben. Nach unserer Testphase können wir jetzt in die finale Studie einsteigen. Außerdem haben wir uns sehr viel Mühe gegeben, um die Studie kindgerecht zu gestalten. Es soll kein Gefühl wie im Krankenhaus bei uns aufkommen“, ergänzt der Mediziner und Psychologe. Das Forscherteam von LIFE-Child möchte Freiwillige – darunter auch Kindergartengruppen und Schulklassen – als Probanden gewinnen. Kinder wie auch Erwachsene werden außerdem über die Einwohnermeldeämter angeschrieben und um Mitarbeit gebeten.

  • Probandengesuch LIFE-Child

    Das LIFE-Team möchte Kinder im Alter von 0 bis 18 Jahren und deren Eltern in die LIFE-Child-Studienambulanz einladen. Besuchen Sie uns und melden Sie sich an! [mehr]

    Opens internal link in current windowKontaktformular für Probanden

  • Pressemeldungen

    11.09.2017
    Übergewicht bei Kindern hängt nicht nur von Erbfaktoren ab. Anzeige der Universität Leipzig
    [Zeit Online]

    30.08.2017
    Wissenschaftler des Leipziger LIFE-Forschungszentrums sind genetischen Faktoren der Krankheitsentstehung auf der Spur
    [PM Uni Leipzig]

    Opens internal link in current windowMedienspiegel

  • Karriere

    Stellenangebote [mehr]
    Praktika [mehr]
    Master/Promotion LIFE-Child [mehr]
    Abschlussarbeiten LIFE-IT [mehr]