Picture

Public Relations & Press

10. September 2011

Riesenkinderfest im Zoo Leipzig

Hunderte besuchten den Stand des Forschungsprojektes LIFE-Child

Bio-Impedanz-Analysen im Minutentakt. 200 kleine und große Zoobesucher wollten am Stand von LIFE-Child erfahren, aus wie viel Wasser, Muskeln und Fett ihr eigener Körper besteht. Ermittelt haben das die Ärzte und Mitarbeiter der Studienambulanz für Kinder und Jugendliche LIFE-Child durch Messung des Hautwiderstandes an Armen und Beinen. Gemeinsam war Kindern und Eltern auch die Bastelwut. 300 Mal entstanden zum Beispiel Windlichter und Lesezeichen mit Tiermotiven. „Der Tag war ein voller Erfolg“, berichtet Studienassistentin Christiane Koch. „Das Interesse war riesig. Wir haben hunderte Gespräche zu unserer Bevölkerungsstudie über Zivilisationserkrankungen geführt und viele Kurzentschlossene haben sich gleich als Teilnehmer angemeldet.“ Diese werden in den nächsten Wochen das gesamte LIFE-Studienprogramm durchlaufen.

Das Riesenkinderfest im Zoo mit großer Unterhaltungsshow, Tierparade und Mitmachaktionen zog viele tausende Eltern und Kinder an. Fachleute der Leipziger Universitätsmedizin gaben an Info-, Wissens- und Spielständen außerdem viele praktische Tipps zur Ernährung, Kinderpflege und das Großwerden. Bei der Aktion „Kinder helfen Kindern“ bastelten junge Zoobesucher Puzzleteile aus Holz für das Spielzimmer der Uni-Kinderklinik.

Das Riesenkinderfest findet bereits seit 13 Jahren statt. Dabei werden regelmäßig Spenden für die Uni-Kinderklinik „eingesammelt“. In diesem Jahr kamen knapp 20.000 Euro zusammen. Neben Spenden und Erlösen aus der Tombola kamen diese von den Hauptsponsoren Konsum Leipzig, Deutsche Bank, EVR-Reisen, AOK, Loeweli und dem MDV.

  • Probandengesuch LIFE-Child

    Das LIFE-Team möchte Kinder im Alter von 0 bis 18 Jahren und deren Eltern in die LIFE-Child-Studienambulanz einladen. Besuchen Sie uns und melden Sie sich an! [mehr]

    Opens internal link in current windowKontaktformular für Probanden

  • Pressemeldungen

    11.09.2017
    Übergewicht bei Kindern hängt nicht nur von Erbfaktoren ab. Anzeige der Universität Leipzig
    [Zeit Online]

    30.08.2017
    Wissenschaftler des Leipziger LIFE-Forschungszentrums sind genetischen Faktoren der Krankheitsentstehung auf der Spur
    [PM Uni Leipzig]

    Opens internal link in current windowMedienspiegel

  • Karriere

    Stellenangebote [mehr]
    Praktika [mehr]
    Master/Promotion LIFE-Child [mehr]
    Abschlussarbeiten LIFE-IT [mehr]